Skip to main content

Firmenphilosophie:

Die wichtigste Sozialleistung ist die familiäre Firmenatmosphäre und eine Firmenphilosophie, die auf der Eigenverantwortung und der Individualität jedes einzelnen Mitarbeiters basiert. Bei uns wirst Du gefördert, aber auch gefordert, und  über alle Entscheidungen die Deinen Arbeitsplatz betreffen informiert bzw. mit einbezogen. Offen, herzlich, konstruktiv und familiär, so ist unsere Atmosphäre zu beschreiben.

 

Einarbeitungskonzept:

Um neuen Mitarbeitern einen Einstieg zu ermöglichen führen wir individuelle Mitarbeiterschulungen durch. Ein flexibles Einarbeitungskonzept lässt die Einarbeitung strukturiert durch Praxisanleiter oder erfahrene Kollegen verlaufen. Dienste mit einer Nähe zu einer unserer Pflegeakademien schicken ihre Mitarbeiter zu einer zwei- bis viertägigen Grundlagenschulung. Pflegevisiten sowie kollegiale Begleitungen runden die Einarbeitung ab. So werden auch Wiedereinsteiger schnell wieder fit gemacht.

Arbeitszeitmodelle:

Da wir großes Interesse haben Dich langfristig zu beschäftigen, wir wissen wie schwierig es manchmal ist Berufliches und Privates zu vereinen, sind wir bei unseren Arbeitszeitmodellen maximal flexibel. Hier gibt es keine festen Ansätze, sondern wir erarbeiten mit Dir ein Modell, das die Wünsche aller Parteien (Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Patienten) berücksichtigt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit bei Wohnortwechsel in der Holding zu bleiben und so zeitnah und unkompliziert einen neuen (alten) Arbeitsplatz zu erhalten.

 

Zeit:

In unseren Büros erwartet Dich immer ein frischer Kaffee und ein offenes Ohr für Deine Probleme, ruf einfach kurz vorher an.

 

Rente:

Auch im Alter sollst Du finanziell abgesichert sein, deshalb bieten wir Dir eine betriebliche Altersvorsorge an, die wir für eine gute Möglichkeit halten um kontinuierlich zu sparen. Sie ist natürlich freiwillig. Genauere Informationen erhälst Du von Deiner PDL oder bei Herrn Strüwe von der  Allianz unter der Telefonnummer 05221-144015.

 

Karriere:

Führungspositionen werden häufig intern besetzt. Die Entwicklung von Mitarbeiter/in zur Teamleitung und weiter zur Pflegedienstleitung ist keine Seltenheit. Zusätzlich sind verantwortungsvolle Positionen im Bereich Qualitätsmanagement, Praxisanleiter, Pflegeberater, Wundmanagement, Schmerzmanagement oder Überleitmanagement in unserer Firma zu besetzen.

 

Fortbildungen:

0,5 % Deiner  Bruttojahresarbeitsstunden zahlen wir Dir für Fortbildung. Nicht berührt davon ist das Grundlagenseminar bei der Pflegeleicht Akademie, unserer Fort- und Weiterbildungsakademie, und die jährlichen Reanimationskurse.

 

Vertrag:

Nach der üblichen Probezeit von sechs Monaten geht Dein Vertrag automatisch in einen unbefristeten Vertrag über.

 

Gehälter:

Da es uns wichtig ist, dass möglichst viel Anteile Deines Gehaltes auch in Deinem Portemonnaie landet, zahlen wir steuerfreie Zuschläge auf die tatsächlich erbrachten Arbeitsstunden. Die Höhe kannst Du bei Deiner PDL erfragen und mit anderen Entlohnungssystemen vergleichen.

 

450 Euro Kräfte:

Neben Deiner Festanstellung hast Du bei uns die Möglichkeit in einer anderen Firma der Bonitas Holding auf 450 Eurobasis zu arbeiten. So lernst Du nicht nur einen anderen Dienst kennen, sondern Du profitierst auch finanziell.

Ferienhäuser:

Du hast die Möglichkeit in einem unserer Ferienhäuser Deine Überstunden abzufeiern. Für eine Woche Ferien berechnen wir Dir eine feststehende Summe an Überstunden, egal welche Zeit Du verreisen möchtest. Derzeit haben wir Ferienhäuser in Ruhstorf bei Passau, in Otterndorf, sowie in Husum.

 

Mitarbeiter Akquise:

Wirbst Du als festangestellter Mitarbeiter einen neuen Mitarbeiter an, bekommst Du nach Beendigung seiner Probezeit 400 € Brutto von uns, wenn der neue Mitarbeiter eine volle Stelle arbeitet. Bei einer halben Stelle bekommst Du 200 €. Eine andere Option ist die Inanspruchnahme eines unserer Ferienhäuser, hier gilt folgende Staffelung:

  • Vermittlung eines sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiters in  Vollzeit: 2 Nächte

  • sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiters halbe Stelle: 1 Nacht

  • zwei geringfügig beschäftigte Mitarbeiter: 1 Nacht

Weihnachtsfeier:

Wenn Du unsere Philosophie live erleben möchtest, komme auf unsere alljährliche Weihnachtsfeier, dort treffen sich alle Pflegedienste der Holding. Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus nach Herford zu fahren und dort in einem Hotel zu übernachten. Dies ist natürlich alles kostenfrei für Dich.Wir freuen uns mit Dir Party zu machen!

 

Bonitas-Sabbatjahr light:

Nach Absprache mit Deinem Vorgesetzten kannst Du bei uns drei Monate eine  Auszeit nehmen. Sammele über einen gewissen Zeitraum Überstunden an, um dann in der Zeit in der Du nicht anwesend bist weiterhin Dein Gehalt zu bekommen. In dieser Zeit versichern wir Dir werden wir Dich nicht mit dienstlichen Belangen beschäftigen.

Sonderurlaub

Wir gewähren auf Antrag Sonderurlaub bei:

  • Hochzeit: 1 Tag

  • Tod der Eltern, eines Ehepartners oder Kindes: 2 Tage

  • 10-jährige Betriebszugehörigkeit: 1 Tage einmalig

  • 15-jährige Betriebszugehörigkeit: 2 Tage einmalig

 

Vermögenswirksame Leistungen:

Nach Ablauf der Probezeit zahlen wir einen Festbetrag. Diesen kannst Du bei Deiner PDL erfragen.

Dienstauto:

Wir unterstützen Dich und Deine Kollegen vor allem bei weiten Anfahrtswegen zur Arbeit. Viele Teams besitzen Poolautos die gemeinschaftlich von den Mitarbeitern unentgeltlich genutzt werden können. Spreche Deine PDL  an und ihr findet sicherlich eine Lösung.